Norderschauholm

Eine Chronik entsteht

Wicken © Jürgensen - Düsseldorf

 von Dirk Jürgensen ...

Wie in meinem Beitrag angekündigt, werde ich an dieser Stelle immer wieder Episoden aus der im Entstehen begriffenen Norderschauholm-Chronik vorstellen, Rohversionen dessen zusammentragen, was irgendwann einmal überarbeitet und in eine passende, bessere Reihenfolge gebracht als Buch erscheinen soll. Ergänzungen, Korrekturen, Streichungen, Veränderungen der hier veröffentlichten Texte bleiben in diesem laufenden Prozess nicht aus. Wie gesagt, es sind Rohfassungen.

Auch aus diesem Grund werden ich mir niemals die Mühe machen, die Texte dem Lesegewohnheiten im Internet oder den Algorythmen der Suchmaschinen entsprechend zu optimieren. Das so freiheitsliebende Dorf verlangt von mir als seinem Erfinder eine stilistische Unabhängigkeit, eine Vorgabe, der ich gerne nachkommen werden. Ich bitte dafür um Ihr Verständnis und vermute, Sie werden es haben und sich wie ich auf ein noch recht unbekanntes Norderschauholm mit seinen ganz besonderen Einwohnern freuen. Wer weiß, vielleicht gelingt es diesem phantastischen Dorf sogar, als winzige Utopie in unseren Köpfen zu bleiben? Denn Dystopien und ihre Repliken in der Realität gibt es längst genug.

Doch setzen wir die Erwartungen nicht zu hoch und warten ab, was noch kommt:

  1. Prolog – Marquard Brodersen, der Dichter
  2. Norderschauholm hat mich gefunden
  3. Norderschauholmkrug – Der erste Abend
  4. Hanne Iversen – Doktor Allwissend

Fortsetzung folgt

image_print